Schmiege

Unsere Werkzeugausstattung haben wir um eine Schmiege erweitert.

Schmiege

Schmiege

Eine Schmiege ist ein verstellbarer Winkel, mit dem man vorhandene Winkel einfach auf ein Werkstück übertragen kann.

Hierzu wird die „Zunge“ (im Bild das Metallteil) aufgeklappt und an den zu übertragenden Winkel angelegt. Mit der Flügelschraube wird dann die „Zunge“ fixiert. Danach kann der Winkel auf ein Werkstück übertragen werden.

Ursprünglich wollten wir uns selbst eine Schmiege bauen, aber irgendwie hat einfach die Zeit gefehlt und deshalb haben wir uns zum Kauf entschlossen.

4 comments

  1. Ä „Schmiiiesch“ – wie mein Bekannter aus dem Saarland immer sagt – ist ein echt wichtiges Utensil für Heimwerker! Total praktisch! Danke für den tollen Blog mit den vielen Inspirationen.

    Gruß Marco S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.