Kleinkram

Heute war viel Kleinkram zu erledigen, so dass die Arbeiten insgesamt nur wenig sichtbare Fortschritte gemacht haben.

Zunächst wurden unsere Kalksandsteine samt Mörtel geliefert, so dass in den nächsten Tagen mit dem Bau der Badmauer begonnen werden kann.

Weiterhin wurde noch einiges Baumaterial besorgt, welches für die weiteren Arbeiten notwendig ist.

Zu den am deutlich sichtbaren Arbeiten des Tages gehört das Zumauern eines nicht mehr notwendigen Fensters sowie das Entfernen der Tapeten in einem der Kellerräume. Hier wird in den nächsten Tagen der neue Verteilerschrank installiert.

Morgen wird der Energieberater vor Ort erscheinen und nochmal einiges mit uns abklären, so dass dann auch die Dämmungsarbeiten geplant und durchgeführt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.