Küche unter Wasser…

Nach langer Zeit sollte der Geschirrspüler wieder seinen Dienst aufnehmen. Hat er auch gemacht – allerdings hat sich sehr schnell eine große Pfütze gebildet!

Offensichtlich war während dem Umzug der Ablaufschlauch zu stark geknickt worden und hatte nun einen recht großen Riss, aus dem das Wasser munter sprudelte.

Also: Demontage des Geschirrspülers und Bestellen eines neuen Ablaufschlauchs, da dieser nicht im Baumarkt erhältlich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.