Dach: Aufsparrendämmung

Heute wurden zunächst die Sparren aufgedoppelt und dann bereits die ersten Aufsparrendämmplatten angebracht. Sogar das Wetter hat mitgespielt. Mal schauen, ob das die nächsten Tage auch so bleibt. Für die spätere Zwischensparrendämmung wurde noch Material an der Außenwand sowie einer Zwischenwand abgetragen.

Die Verarbeitung der Platten ist dank Nut und Feder sehr angenehm und da sie komplett aus Holzfasern bestehen entfällt auch der bei Mineralwolle bekannte Juckreiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.