Es geht endlich weiter…

Nach einer Auszeit, sind die Arbeiten wieder im Gange!

Am Dachfenster haben wir zunächst eine Unterkonstruktion aus Holz geschaffen, die Dampfbremse angebracht und anschließend alles mit Gipskartonplatten beplankt.

(Wichtigstes Fazit: Nie wieder bauen wir nachträglich ein Dachfenster ein!!)

An der Balkontür haben wir die Eckschienen mit Ansetzgips gesetzt. Auch hier folgen die Beiputzarbeiten der Laibungen in den nächsten Tagen.

Und zum Schluss konnten wir noch ein Teil der Gipskartonstöße mit Armierungsgewebe überkleben, so dass in den nächsten Tagen gespachtelt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.