Gartengestaltung

Der Frühling kündigt sich langsam aber sicher an und so haben wir uns auch unsere Gedanken hinsichtlich unserer künftigen Gartengestaltung gemacht.

Grob geplant ist folgendes:

  • Entfernen der restlichen Betonelemente, die vom Vorbesitzer für Beeteinfassungen, Wege usw. angelegt worden sind
  • Einfassen des späteren Nutzgartenbereichs sowie des Hühnergeheges mit Randsteinen
  • Umgraben sowie Nivellieren der restlichen Fläche
  • Rasen aussähen

Heute haben wir damit begonnen, die Betonteile zu entfernen…

Man mag es nicht glauben, was in diesem Garten alles an Beton verarbeitet wurde! Egal, wo man mit dem Spaten ansetzt – man trifft auf Beton!

Für die Hühnerdamen waren die Arbeiten mit einem wahren Festschmaus verbunden… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.