Kalter Boden im Schlafzimmer

Woran es liegen kann, wenn man im Schlafzimmer einen kalten Fußboden hat? Womöglich an einer Betonzwischendecke, die nach unten frei liegt und lediglich durch eine abgehängte Holzkonstruktion geschützt war.

Eingang

Auf dem Bild ist bereits die abgehängte Holzkonstruktion entfernt und die Betonzwischendecke zu erkennen, welche Teil des Schlafzimmerbodens ist. Insgesamt handelt es sich um ca. 3 m² Fläche, die keinerlei Isolierung aufweisen und die Kälte somit direkt ins Schlafzimmer gelangen kann. Was auch deutlich feststellbar ist.

Aus diesem Grund wird diese Decke gedämmt.

2 comments

  1. Hi,

    Du solltest dir mal eine Wärmebildkamera ausborgen. Danach kannst du nicht mehr ruhig schlafen 😉
    Toller Blog übrigens mit interessanten Beiträgen. Ich hab dich zu meiner List hinzugefügt, wenns nicht stört!

    lg
    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.