Kellerwand verputzen IV

Bereits am Samstag haben wir die frisch verputzte Wandfläche nochmals mit einem Schwammbrett überarbeitet und konnten hierbei auch noch die ein oder andere Unebenheit glätten.

Nun lassen wir die Wandfläche abtrocknen und werden diese im Anschluss noch mit einem Kalkanstrich versehen.

Verputzte Kellerwand

Verputzte Kellerwand

Wie man auf dem Foto unschwer erkennen kann, hat zwischenzeitlich bereits der Trockungsprozess begonnen.

Den Boden haben wir ebenfalls gereinigt und bereits mit dem Spezialreiniger behandelt, welcher mit dem Epoxidharzanstrich mitgeliefert wurde. Mehr dazu in einem der nächsten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.