Kellerwand verputzen III

150 Kilogramm Putz und rund 42 Liter Wasser wurden gemischt, angeworfen und abgezogen.

Nun sieht die Wand so aus:

Kellerwand verputzen

Kellerwand verputzen

Morgen, wenn der Putz ausreichend angezogen ist, wird die Fläche abschließend geglättet. Wenn alles durchgetrocknet ist, folgt ein Kalkanstrich.

Mit unserem Materialbedarf hatten wir uns knapp verschätzt:

Wir hatten mit etwa 120 Kilogramm Putz gerechnet,  der verarbeitet werden muss. Zum Ende hin mussten wir allerdings feststellen, dass wir damit aufgrund der notwendigen Putzdicke nicht auskommen. Also wurde die Arbeit zwangsweise unterbrochen und nochmal für Nachschub gesorgt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.