Teppiche raus

Im Obergeschoss waren in allen Zimmern sowie dem Flur Teppichboden verklebt. Diesen haben wir heute weitgehend entfernt und direkt zum Wertstoffhof zur Verwertung gebracht.

Nach dem Entfernen des Teppichbodens wurde allerdings klar erkennbar, dass hier in drei Zimmern noch einige Arbeiten durchzuführen sind, bevor Laminat verlegt werden kann: Teilweise ist der Estrich unter dem Teppichboden um bis zu einen Zentimeter eingesackt.

Bevor wir allerdings genau entscheiden können, wie wir diesen „Makel“ beheben, müssen erst noch die kompletten Reste des Teppichbodens entfernt werden. Hierzu werden wir uns (hoffentlich) im Baumarkt einen sogenannten „Stripper“ ausleihen (können), welcher uns die Arbeit erleichtern dürfte.

Danach muss entweder Ausgleichsmasse aufgebracht oder eine andere kreative Lösungen gefunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.