Vorbereitung der Verstärkung der Deckenbalken

Heute haben wir den vorhandenen, alten Bodenbelag in zwei Räumen des Obergeschosses entfernt.

Hierbei wurde u.a. auch klar, wieso dieser an einigen Stellen deutlich eingesunken war: Die Schüttung zwischen den Balken war nicht ordnungsgemäß ausgeführt worden, so dass sich ein Hohlraum zwischen Schüttung und Belag gebildet hatte.

Nicht ordnungsgemäß aufgefüllter Zwischenraum

An dieser Stelle hatte sich der Bodenbelag teilweise um bis zu 2 Zentimeter abgesenkt.

Schritt für Schritt wurden dann die Balken freigelegt. Zunächst nur auf einer Seite, die andere folgt dann Zug um Zug beim Einbau der Verstärkungen.

Erste Balken sind freigelegt.

Komplett freigelegte Balken im Kinderzimmer.

Freigelegte Balken der Zwischendecke

Auch im Durchgangszimmer sind die Balken teilweise freigelegt.

Freigelegte Balken im Durchgangszimmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.