Wand mit OSB-Platten verkleiden II

Wir haben die Arbeiten an unserer Wandverkleidung fortgesetzt.

Zunächst haben wir die Unterkonstruktion erstellt.

Das sieht auf dem nachfolgenden Bild alles recht chaotisch aus. Man muss aber beachten, dass an der Stelle sämtliche Netzwerk- und Koxialkabel zusammenlaufen. Zumindest die Koaxialkabel waren alle noch mit Überlänge, so dass dort einiges an Kabelgewirr vorzufinden war.

Unterkonstruktion

Unterkonstruktion

Mit viel Geduld (ich hasse F-Stecker!!) konnte alles an den richtigen Stellen befestigt werden, so dass die Ecke nach etlichem Gefummel wesentlich ordentlicher aussah.

Wand mit OSB-Verkleidung

Wand mit OSB-Verkleidung

Rechts erkennt man den Hausanschluss für Wasser. Dort mussten die OSB-Platten allesamt zugeschnitten werden. Da die Zuleitung von unten kommend sich immer weiter von der Wand entfernt,  mussten wir sie durch die OSB-Verkleidung hindurch führen. Eventuell bauen wir an dieser Stelle mit dem Verschnitt der OSB-Platten noch eine Sichtverkleidung.

Insgesamt sind wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.