Abbeizen der Treppe II

Mit unserer Dose Abbeizer konnten wir zunächst vier Stufen behandeln.

Nach ca. einer Stunde haben wir versucht, die Kleberreste zu entfernen. Das hat allerdings nur teilweise funktioniert, so dass an manchen Stellen nochmals Abbeizer aufgetragen werden musste.

Nach etwa fünf bis sechs Stunden haben wir den zweiten Versuch gestartet, den Kleber entfernen. Dieses Mal war das Entfernen schon deutlich leichter. Dennoch blieben Kleberreste übrig so dass eine weitere Nachbehandlung notwendig ist.

Dennoch kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen!

3 comments

  1. ist echt gut geworden
    so was hatten wir bei Gerd in Freudenstadt
    war sehr sehr schwierig
    das Ergegnis zählt dann vergisst man die Plagerei
    Gruß von da vorne

    1. Hallo E.P.,
      wir haben, weil wir es einfach mal testen wollten, einen billigen Abbeizer aus dem Baumarkt genommen.

      Falls das auf Anhieb nicht gelingt, kann man auch den Abbeizer auftragen, mit Folie abdecken und das über Nacht einwirken lassen. Spätestens am nächsten Tag sollte sich dann alles lösen.

      Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.