Abtrag Terrasse II: Reduktion durch Selektion

Auch heute haben wir die Zeit genutzt und uns weiter um den „Rückbau“ der Terrasse gekümmert.

Bezüglich der Entsorgungsproblematik verfahren wir derzeit nach dem Motto „Reduktion durch Selektion“ und sieben den kompletten Abtrag. Dadurch gewinnen wir einen Teil wieder verwertbare Erde zurück und die verbleibende Restmenge an Bauschutt ist deutlich dezimiert.

Mit der ausgesiebten Erde können wir zudem etliche Löcher auffüllen, die nach dem Entfernen des Betons entstanden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.