Kellerwand verputzen II

Gestern Abend haben wir zum Abschluss die Wandfläche grundiert, so dass die Grundierung über Nacht ausreichend abtrocknen konnte.

Kellerwand grundiert

Kellerwand grundiert

Bevor es mit dem Setzen der Putzschienen weitergehen konnte, haben wir zuerst für Ordnung gesorgt und den abgeschlagenen Putz entfernt.

Danach haben wir die erforderlichen Putzschienen abgelängt und anschließend angebracht.

Den Baukleber, den wir hierfür genutzt haben, ist allerdings nur bedingt geeignet, um Putzschienen zu setzen. Aber bevor wir ihn entsorgen müssen…

Kellerwand mit Putzschienen

Kellerwand mit Putzschienen

Einige größere Unebenheiten in der Wandfläche haben wir direkt mit ausgeglichen.

Nun warten wir darauf, dass der Baukleber anzieht und die Putzschienen den nötigen Halt bekommen. Dann kann die Wandfläche verputzt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.