Projekt: Von der Garage zur Werkstatt – Putz an der Außenwand III

Wie heißt es so schön: Kommt Zeit, kommt Tat… Oder so ähnlich zumindest.

Bei uns kam die Zeit und damit die Tat. Bevor wir die zweite Lage Putz auftragen konnten, standen zuerst noch ein paar kleinere Abrissarbeiten im oberen Bereich der Garage an.

Garage: Abriss

Garage: Abriss

Den Abriss haben wir mit dem guten, alten Vorschlaghammer bewerkstelligt. Damit ging die Arbeit einfach am Besten von der Hand. Zweimal kräftig bamm, bamm und zack war ein Stück Betonkranz Geschichte… Wozu das Ganze? Dazu in einem späteren Beitrag mehr!

Danach kam die zweite Lage Putz an die Wand.

Garage: Wand verputzen

Garage: Wand verputzen

Dem aufmerksamen Beobachter wird selbstverständlich nicht entgangen sein, dass im oberen Bereich noch Lücken durch den Abriss klaffen. Haben wir da etwa etwas vergessen?? Nein! Die Erklärung: Da dort noch andere Arbeiten anstehen, konnten wir noch nicht komplett verputzen. Wenn alles nach Plan läuft, dürfte das aber nächste Woche über die Bühne gehen und die Wand wäre dann fertig für den Oberputz.

Soweit so gut…

Aber auch bei uns läuft nicht alles wie geplant. Manchmal geht auch etwas schief. Wir sind schließlich keine Profis. Wobei auch dort nicht alles einwandfrei gelingt.

Daher etwas aus dem Bereich Pleiten, Pech und Pannen!

Wir hatten den Putz geglättet, nachdem er angezogen war. Da sah noch alles ganz gut aus. Aber morgens folgte die „Überraschung“:

Garage: Frischer Putz abgefallen

Garage: Frischer Putz abgefallen

Der frisch aufgetragene Putz war von der Wand gefallen. Man fasst es nicht! Das ist uns tatsächlich zum ersten Mal passiert. Da hatte der Putz entweder keine richtige Haftung oder war schlichtweg zu dick aufgetragen. Jedenfalls hatte er sich über Nacht verabschiedet…

Jedenfalls kein Weltuntergang. Nachdem wir kurz Hand angelegt hatten, sah die Sache wieder besser aus.

Garage: Fehlstelle im Putz ausbessern

Garage: Fehlstelle im Putz ausbessern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.