Von der Werkstatt zum Freizeitraum… XV

Etwa die Hälfte der Deckenfläche konnten wir heute mit Putz überziehen.

Die Vorarbeiten durch das Entfernen der Grate hat uns recht lange beschäftigt. Zudem musste die Fläche noch grundiert werden und abtrocknen, ehe mit dem Putz angefangen werden konnte.

Decke verputzen

Decke verputzen

Unter Berücksichtigung der Prämisse, dass keine ebene Fläche entstehen muss, sind wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Deckenfläche sieht wesentlich besser aus als zuvor.

Ach ja: Spaß macht die Arbeit nicht…

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.