DIY: Holzbett bauen – Teil XI

Wir konnten die Arbeiten am Bett wieder ein Stück weiter in Richtung Fertigstellung fortsetzen.

Dieses Mal waren die Seitenteile an der Reihe. Hier haben wir als Auflagefläche für den Lattenrost eine Kantholz mit etwa 4×4 cm Abmessungen genommen und diese mittels Flachdübel mit den Seitenteilen verbunden.

Auflage für Lattenrost

Auflage für Lattenrost

Danach wurde alles verleimt und mit Schraubzwingen ordentlich verpresst. Nach der Trockenzeit gab es direkt die erste Ladung Leinölfirnis. Und weil wir einfach total ungeduldig waren das Wetter so schön war, haben wir einfach mal alle Teile zusammengesteckt.

Und so sieht das Bett aktuell aus:

Montage Bettteile

Montage Bettteile

Es fehlt noch der Mittelsteg zur Auflage der Lattenroste. Diesen werden wir voraussichtlich Mitte nächster Woche fertigstellen können und danach ist das eigene Holzbett soweit fertig. Bis auf die eine Kleinigkeit, die noch folgt…

Die bisherigen Beiträge zu diesem Thema:

5 comments

  1. Mein lieber Schwan so ein Aufwand
    genau so ähnliche gibt es bei einer schwedischen Firma einladen aufstellen fertig
    lach da wünsche ich euch schöne Träume in eurem neuen Bett und Linchen hat auch noch Platz….und und lach
    Doch, Respekt hast du wirklich ganz toll gemacht Markus aber bestimmt mit viel Hilfe von Andrea ohne Frauen klappts ja nicht,sieht auch super aus 2×2 auch ein tolles Maas, Liebe Grüße eure fast Nachbarin

  2. Vielen Dank für das Tutorial! Habe auch mal so ein Bett gebaut und hatte das Problem, dass man sich nicht auf die Mitte der Seiten setzen konnte, da man dann schon das Knacken gehört hat, war kurz vor dem bersten! Meinst du dein Bett ist auf den Seiten stabil? Ich hab damals noch Beine unter die Seiten eingebau…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.