Treppengeländer versteckt

Es hat uns bereits länger gestört: Das alte Treppengeländer im oberen Flur!

Altes Treppengeländer

Altes Treppengeländer

Die Idee war, es zu verkleiden, anschließend zu tapezieren und oben als Abschluss ein Holzbrett (Eiche, Akazie oder Walnuss) als Ablagemöglichkeit zu montieren.

Heute haben wir mit der Umsetzung des Vorhabens begonnen.

Zuerst haben wir alles mit OSB-Platten verkleidet. Das hatte zudem den Vorteil, dass das Geländer in sich stabiler wurde.

Altes Treppengeländer

Altes Treppengeländer

Anschließend folgten Gipskartonplatten, die noch gespachtelt und zuletzt mit Glasgewebetapete tapeziert werden sollen.

Altes Treppengeländer

Altes Treppengeländer

Wenn alles planmäßig läuft, sollte das spätestens Anfang nächster Woche erledigt sein, so dass dann auch das Laminat fertig verlegt werden kann.

6 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.